Arbeitsimmigration Nach Irland Iliana Hagemeyer

ISBN: 9783836664271

Published: August 20th 2008

Paperback

100 pages


Description

Arbeitsimmigration Nach Irland  by  Iliana Hagemeyer

Arbeitsimmigration Nach Irland by Iliana Hagemeyer
August 20th 2008 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 100 pages | ISBN: 9783836664271 | 5.49 Mb

Irlands Immigrationspolitik ist eine der liberalsten in ganz Europa. Seit einigen Jahren sieht sich das Land einer Immigrationssituation gegenuber, die es unter Umstanden erfordert, von dieser liberalen Haltung Abstand zu nehmen: NachMoreIrlands Immigrationspolitik ist eine der liberalsten in ganz Europa.

Seit einigen Jahren sieht sich das Land einer Immigrationssituation gegenuber, die es unter Umstanden erfordert, von dieser liberalen Haltung Abstand zu nehmen: Nach jahrzehntelangen Emigrationserfahrungen hat sich Irland vom einstigen Armenhaus der Europaischen Union (EU) zu einer florierenden industrialisierten Gesellschaft entwickelt. Ausgelost durch den wirtschaftlichen Boom Mitte der 1990er Jahre ist Irland zu einer beliebten Zuwanderungsdestination von Arbeitskraften aus aller Welt geworden.

Problematisch erscheint nun, dass Irland - mit der Entscheidung zur Arbeitnehmerfreizugigkeit (ANF) in 2004 - die Moglichkeit verloren hat, Restriktionen gegenuber ANn der EU-10-Lander zu setzen. Die Beschrankung der Einwanderung durch eine Arbeitserlaubnis bleibt somit ausschliesslich gegenuber Drittstaatenangehorigen bestehen. Obgleich der Qualifikationslevel der Immigranten seit Beginn der Einwanderungsphase bis nachweislich 2003 sehr hoch ist, kann die Abschaffung samtlicher Arbeitsmarktbarrieren dazu fuhren, dass vermehrt niedrig qualifizierte AN immigrieren.

Weiterhin besteht die Moglichkeit, dass vorhandene Qualifikationspotentiale der Immigranten nicht anerkannt und entsprechend genutzt werden. Eine derartige Einwanderungssituation kann im Niedriglohnbereich einen gesteigerten Konkurrenzdruck auf einheimische AN dieses Lohnsegmentes auslosen und somit auch deren Substitutionsgefahr erhohen. Unter diesen Umstanden ist in Irland eine Forderung nach vermehrten Restriktionen gegenuber Immigration denkbar. Die bisher eher ad hoc durchgefuhrte Immigrationspolitik sollte fortwahrend auf die entsprechende Situation ausgerichtet werden.

Die vorlaufige Entscheidung gegen die Arbeitsmarktliberalisierung der EU-2-Staaten im Januar 2007 beschrankt zwar die Zahl der Einwanderer aus diesen beiden Landern, lost aber nicht das mogliche Problem der gegenwartigen Immigrationswelle. Schatzungen zufolge wird I



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Arbeitsimmigration Nach Irland":


buriro.pl

©2009-2015 | DMCA | Contact us